Angelika Poppel aus Neu Wulmstorf | Poppes | Höhle der Löwen

Frau Poppes in die Höhle der Löwen – Mit 21 Jahren verlor sie durch einen Autounfall ihr Sehvermögen

Das Gesicht von Frau Poppes

Angelika Poppe ist die Mitentwicklerin und das Gesicht von „Frau Poppes“ Würzmischungen für Frikadellen, die heute unter anderem in regionalen Supermärkten angeboten werden. Die Idee, diese Würzmischungen zu entwickeln und zu vertreiben, kam Thomas Leiendecker, gelernter Koch und Lebensgefährte ihrer Tochter, nachdem er die Frikadellen von Angelika Poppe probiert und für perfekt befunden hatte. Vom Verkauf jeder Tüte gehen 5 Cent an den Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband. „Das ist wie ein Bonbon in meinem Leben“, freut sich Angelika Poppe, „ein Dankeschön an mich selbst“.

Frau Poppes Würzbasis Frikadellen serbische Art